Home

Eberhard Malwitz


 

1938 in Stettin geboren, lebt seit 1970 in Darmstadt, wo er als Diplom-Ingenieur in einem Forschungszentrum für phy­si­kalische Grundlagenfor­schung tätig war. In dieser Zeit entstanden vor allem technische Berichte und ein Fachbuch.

Die Malerei und das Schreiben von Romanen und Kurzgeschichten waren ihm all die Jahre eine Herzensangelegenheit. Seit vier Jahrzehnten ist er als Zeichner und Maler aktiv, Mitglied des BBK Darmstadt. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.

2003 erschien sein Buch »Donnerkeile«. In den folgenden Jahren entstanden mehrere Künstlerbücher, Kurzgeschichten und Aufsätze.

Mehr unter:
www.malwitz-art.de