Home

Buchpremiere mit Lesungen am Mittwoch, 15.11.17 um 19:30 Uhr
Theater im Pädagog, Pädagogstr. 5, 64284 Darmstadt
"Vom Targetrad zum Federkiel" 

targetrad


Begrüßung und Projektvorstellung durch die Herausgeber Paul-Hermann-Gruner, Eberhard Malwitz und Carola Pomplun. Lesungen der Duos Paul-Hermann Gruner und Sascha Vogel, Alex Dreppec und Rainer Haseitl, Ursula Teicher-Maier und Jens Stadlmann.

Pressebericht
Johannes Breckner schreibt für die Medien der VRM-Gruppe


 

Die Literaturgruppe POSEIDON begrüßt Sie auf dieser Webseite ganz herzlich und lädt Sie ein, südhessische Literatinnen und Literaten kennen zu lernen.
 

literaturgruppeposeidon elleneckardt

© Ellen Eckardt



Über die Gründungsphase der Gruppe vor mehr als 10 Jahren schrieb Paul-Hermann Gruner im Vorwort zur ersten Anthologie der Literaturgruppe:


»Mein Freund Wigand Lange, seinerzeit im Vorstand des Landesbezirkes Hessen im Verband deutscher Schriftsteller (VS), und ich, wir luden im Spätsommer 2005 einfach mal einige der südhessischen Inselschreiber ein, sich mit der Idee einer regelmäßigen Zusammenkunft auseinander zu setzen. Und wir blieben nicht alleine sitzen. Seitdem ist die Kerngruppe jener Lyriker, Essayisten, Erzähler, Romanciers, Feuilletonisten, Satiriker, Dramatiker, Journalisten und Sachbuchautoren beisammen geblieben, die in diesem Band versammelt sind. Kein schlechtes Ergebnis.«

 

Inzwischen gibt es die Literaturgruppe POSEIDON über zehn Jahre und ein Ende ihrer kulturellen Aktivität im Südhessischen (mit Schwerpunkt: Darmstadt) ist nicht in Sicht.

 

Die Literaturgruppe ist bekannt dafür, auch an ungewöhnlichen Orten zu lesen, beispielsweise im Historischen Zugwaggon auf Gleis 1 des Hauptbahnhofs Darmstadt, im ehemaligen Binturong-Käfig des Vivariums Darmstadt oder vor Skulpturen (Rosenhöhe Darmstadt und Skulpturenpark Mörfelden-Walldorf).